NEU: Limited Edition Neuro Grip

Overhead Neu am Markt, Werkzeug 0 Comments

NEU: Limited Edition Neuro Grip

Der beste Haarschnitt und die strahlendste Coloration machen nur halb so glücklich, wenn das Styling nicht stimmt. Und für das perfekte Styling braucht man neben den richtigen Produkten auch die passenden Tools.

Paul Mitchell® Neuro® sind die Stylingwerkzeuge der nächsten Generation: Föhn, Glätteisen und Lockenstäbe überzeugen mit ihren „inneren Werten“. Unter dem schicken Design der Tools ist absolute Spitzentechnologie versteckt, die durch Röntgenbilder sichtbar wird.

SmartSense Mikrochip kontrolliert die Temperatur des Gerätes während der Verwendung
IsoTherm-Titanplatten sorgen für schnelle und gleichmäßige Wärmeentwicklung
Modernste Produktionsanlagen garantieren herausragende Qualität und Langlebigkeit

„Mich begeistert die besondere Qualität in Verarbeitung und technischer Raffinesse – meine Stylingtools schalten sich zum Beispiel eigenständig ab, wenn ich sie eine Zeit lang nicht benutzt habe. Bei meiner täglichen Arbeit kann ich mich immer wieder von den Ergebnissen überzeugen – in kürzester Zeit gelingen mir traumhafte Locken und die schönsten Sleek-Looks ☺.“Christian Siferlinger, Munich Hair Academy

Sein griffloses Design ermöglicht ultimativen Komfort und Kontrolle. Neuro® Grip erfüllt den Wunsch vieler Stylisten, das Tool während des Föhnens zu greifen.

Neuro® Grip – Limited Edition
Ergonomischer Föhn ohne Griff
Ausstattung
  • Professioneller, langlebiger 2.000 Watt DC-Motor
  • Schützende Soft-Touch-Gummibeschichtung
  • Styling-Düse ermöglicht gezielten Luftstrom für kontrolliertes Styling
  • Kompakt und leistungsstark
  • Separate Steuerung von Wärme- und Luftstrom: 3 Wärme-/ 3 Luftstrom-Stufen plus Kaltstufen-Einstellung
  • Herausnehmbarer Filter
  • Bonus: Flaches Design erlaubt aufrechte Ablageposition des Föhns. Inklusive Profidüsen und kompakt zusammenklapp­barem Diffusor, der auf fast alle gängigen Föhne passt.

UVP: 119,95 Euro

„Intelligente“ Styling-Tipps
  1. Trocknen Sie das frisch gewaschene Haar mit einem Handtuch, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
  2. Benutzen Sie entweder Fast Form® für einen glatten, glänzenden Look oder Thicken Up® für maximale Fülle und Volumen.
  3. Teilen Sie das Haar mit Clipsen in vier gleiche Sektionen.
  4. Benutzen Sie die Express Ion Round® Bürste (beliebige Größe) und umwickeln Sie eine Haarsträhne. Beginnen Sie im Nackenbereich.
  5. Für mehr Ansatzvolumen föhnen Sie sektionsweise mit der Düse am Ansatz nach oben.
  6. Bürsten Sie die Sektion, während Sie weiter föhnen und richten Sie die Düse nach unten auf das Haar, für mehr Glanz und um Frizz zu reduzieren.
  7. Folgen Sie mit dem Föhn der Bürste, während Sie das Haar bürsten, um durch die gleichmäßige Wärmeverteilung die Trockenzeit zu reduzieren.
  8. Sobald Sie an den Spitzen angekommen sind, drehen Sie die Bürste – je nach gewünschtem Styling – entweder nach innen oder außen.
  9. Festigen Sie das Styling, indem Sie mit Kaltluft föhnen. Verfahren Sie so mit allen Sektionen, bis das Haar komplett trocken und gestylt ist.
Für lockige Haartypen
  1. Setzen Sie den zusammenklappbaren Diffusor aus Silikon auf den Föhn auf.
  2. Trocknen Sie das Haar zuerst am Ansatz mit geringer Wärme und niedrigem Luftstrom, arbeiten Sie mit kreisförmigen Bewegungen immer in eine Richtung.
    1. Zum Schluss erhöhen Sie die Wärme und föhnen mehrere Haarsträhnen im Diffusor für ein sanftes Trocknen und Stylen.
    2. Richten Sie den Föhn für maximales Volumen direkt auf den Ansatz.
    3. Um den Style zu festigen, arbeiten Sie mit kurzen Kaltluftintervallen.
    4. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, verwenden Sie Thicken Up® für Volumen und Fast Form® für einen glatten, glänzenden Look.

Für die spektakulären Aufnahmen der Tools haben wir den berühmten Foto-Künstler Nick Veasey engagiert. Der britische Fotograf ist ein Meister seines Fachs. Er zeigt dem Betrachter durch Röntgenaufnahmen dort Schönheit, wo sie sonst verborgen ist. Nach dem Motto ‘Beauty is more than skin deep’ schält Nick Veasey die Schutzschichten und Deckmäntel von Menschen oder Objekten und zeigt uns durch seine erstaunlichen Aufnahmen, was in allem steckt: Technologie, Fortschritt und vor allem Schönheit.

Die Aufnahmen gewannen auch den renommierten HOW International Design Award 2014 in der Kategorie Fotografie. Neben John Paul Mitchell Systems® wurden auch Marken wie Audi, Microsoft und Starbucks ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.