COLOR REBELS – Nichts für Langweiler!

Frech und unerschrocken zeigen sich die vier mutigen und ausdrucksstarken Looks der KLIPP COLOR REBELS Kollektion. Mit viel Leidenschaft und einer großen Portion Individualismus wollen die exzentrischen Styles getragen werden. Leider NEIN für Langweiler und Konformisten!

Jugendliche Rebellion paart sich bei den COLOR REBELS mit urbanem Streetstyle. Das Ergebnis sind punkig – rockige Looks für selbstbewusste Individualisten.

„Nach unserer zurückhaltenden und puristischen Kollektion PUR zeigen wir mit COLOR REBELS sehr mutige und futuristische Styles. Wir bieten jungen, offenen und experimentierfreudigen Kun-den die Möglichkeit für einen individuellen, außergewöhnlichen Look“, so Mario Krankl, Friseur-weltmeister und Creative Director des KLIPP Fashion-Teams zur Frisurenkollektion.

SCHNITTE

Ein perfekter, personalisierter Haarschnitt bildet bei allen vier Modellen die Basis für einen aufre-genden Look. Ein besonderer Hingucker – egal ob bei sehr langem Haar oder bei einem Bob – ist der Pony. Frech und kurz oder lang und kompakt – auf jeden Fall fransig und texturiert muss er sein.

FARBEN

Flächig oder akzentuiert, die COLOR REBELS zeigen sich, wenn es um das Thema Farbe geht, wenig zurückhaltend. Kraftvolles Blau-Türkis trifft auf Schattierungen in Anthrazit, sowohl für den femininen Langhaarschnitt als auch für den männlichen Shortcut geeignet. Farbstatements in Gelb-Grün oder kraftvolles Petrol und Violett setzen spannende, selbstbewusste Akzente.

STYLINGS

Neben Haarschnitt und Farbe erhalten die sehr außergewöhnlichen Looks im Finish ihren individu-ellen Style. Bewegtes, texturiertes Haar sorgt für einen lebendigen und sehr unkonventionellen Look.

KLIPP Gewinnspiel

Alle Kundinnen und Kunden, die im Zeitraum von 1. bis 25. März die neuen KLIPP Looks auf Facebook und Instagram liken, nehmen an der Verlosung von drei COLOR REBELS BOXEN gefüllt mit coolen Pflege- und Stylingprodukten der Marken KMS und TIGI im Wert von über EURO 100,– teil.


1AMAZONE

Die langen Haare wurden in den Farben Mint, Petrol, Blau, Türkis und Grau schattiert. Mit dem asymmetrisch geschnittenen Pony wir daraus ein Look für moderne Großstadt-Amazonen.

2PUNK GIRL

Für diesen punkigen Kurzhaarschnitt ist Mut zur Extravaganz Voraussetzung. Die vorderen Haarpartien wurden hier in Petrol und Violett gefärbt.

3FASHIONISTA

Der Bob wurde hier mit überlangem Pony gestylt. Durch die Farbakzente in Grün und Gelb entsteht ein Look für wagemutige Individualisten.

4BAD BOY

Auch Männer tragen 2018 einen fransig geschnittenen Pony. Der Shortcut in sanftem Mint-Petrol verleiht eine extra Portion Coolness.


Credits

Fotocredit © KLIPP
Frisuren & Stylings: KLIPP Fashion-Team , Creative Director Mario Krankl
Fotograf: Gerhard Merzeder
Make-up: Alice Retzl
Outfit: Kleider Bauer

 

 

– Anzeige –

Roma Inline

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here