MIT DER NEUEN REDUX COLLECTION ZELEBRIERT SASSOON PROFESSIONAL DAS REVIVAL EINER GANZEN GENERATION EINZIGARTIGER LOOKS

Darmstadt, April 2019 – Das SASSOON ERBE steht für Präzision, Natürlichkeit und ist unbestritten die friseurexklusive Prestigemarke, deren Einfluss weltweit spürbar ist. Sinnliche Frisuren in Bewegung sind die Sprache der Marke. Das Haar so natürlich wie möglich zu belassen und als organisch lebendige Struktur zu behandeln, ist das Credo der SASSOON PHILOSOPHIE, die bis heute aktuell ist. Dabei schaffen Inspirationen aus Architektur, Mode und bildender Kunst innovative und moderne Synergien mit einzigartigen Haar-Looks. Die neue Kollektion REDUX zelebriert genau diese Schnittstellen und rückt eine Generation ikonischer SASSOON LOOKS in den Fokus. Die SASSOON EXPERTEN Scott Cottis und Peter Dawson aus dem SASSOON GLOBAL CREATIVE TEAM kennen diese Looks genau und blicken auf eine langjährige SASSOON Expertise zurück.

So geht der MONDAINE LOOK von der Graduierung unverbundener Längen aus, womit sich die SASSOON DISZIPLIN der definierten Linien entfaltet. Die Anmutung von bewegtem Haar und purer Leichtigkeit wird durch Highlights und multitonale Effekte der CHROMATOLOGY Farbpalette aufgebaut. Eine leichte, glossige Lasur auf Basis der Naturhaarfarbe optimiert den Glanz des Haars.

„Um die Farbe und Längen des Looks zu schützen, empfehlen wir die Produkte ILLUMINATING RESTORE, HEAT SHAPE und HALO HYDRATE. Die kreative Inspiration hinter dem Look ist gleichzeitig eine Hommage an die bahnbrechende Arbeit von Cristóbal Balenciaga und an die exzentrische Couture aus New York City.“, erklärt SASSOON GERMAN CREATIVE DIRECTOR Scott Cottis.


Eine Kombination aus Blondierung und Tönung ist mit der SASSOON CHROMATOLOGY LINE für die Vollendung zarter, tonaler Farbunterschiede beim TORQUE LOOK unerlässlich. Das zentrale Thema bei TORQUE ist die Schnitttechnik, die auf der SASSOON PHILOSOPHIE VON SHAPE & BALANCE basiert.

Illuminating Clean

EUROPEAN COLOR DIRECTOR Peter Dawson beschreibt das Zusammenspiel aus Farben und Formen sowie die Pflege zarter Nuancen: „Die minimalistische typgerechte Vorgehensweise bei Schnitt und Farbe fokussiert sich auf die Individualität der Kopfform. Hier gilt das Mantra der minimalistischen Bewegung des 20. Jahrhunderts – FORM FOLLOWS FUNCTION. Die zarten und akkurat abgestimmten Farben sind inspiriert von den Kreationen des Juweliers Cartier. Die ILLUMINATING CLEAN Pflege-Serie schützt diese brillant abgestimmten Farben im Alltag.“


Graphische Synergien aus Schnitt und Farbe stehen für den MINIMUM LOOK. Dabei verleiht der Schnitt am Hinterkopf eine schlanke, schmale Silhouette. Dieser Salonlook auf höchstem Niveau wurde von den amerikanischen, abstrakten Impressionisten der Color Field Painters wie Barnett Newmann inspiriert.

Edit Body

„Eine harmonische Leichtigkeit wird durch den grünen Farbverlauf entfaltet und verleiht dem akkuraten, graphischen Schnitt eine organische Form. Besonders die SASSOON CHROMATOLOGY LINE ist maßgeblich für den farblichen Charakter verantwortlich“, sagt Peter Dawson. Um diesem SASSOON LOOK eine langanhaltende Form zu verleihen, setzen die beiden Experten auf das EDIT BODY MOUSSE.

 

 

Die neue SASSOON COLLECTION REDUX taucht in das Erbe einzigartiger Friseurkunst ein und zelebriert ikonische Looks, die für die Passion der Prestigemarke stehen. Umsetzung finden die Looks in den SASSOON SALONS in München, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, Düsseldorf und allen SASSOON PROFESSIONAL Partner-Salons. Hier wird das SASSOON ERBE auf die persönlichen Bedürfnisse jeder Haarstruktur angepasst.


Fotos © SASSOON

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here