Für die Trend Collection „Pure Chroma Nontouring“ (Herbst/Winter 2018) veredelt Farbpionier Wella sanfte Statement-Looks mit monochromen Nuancen und verleiht ihnen dadurch eine neue Dimension.

Dieser Trend ist ein all time high – Nontouring. Statt harter Kontraste sorgen fließende Übergänge für ebenso ausdrucksstarke wie natürliche Looks. Jetzt verleiht Wella den sanften Statement-Styles eine neue Dimension und Tiefe. Dafür hat die Nr. 1 der professionellen Haarfarben die „Pure Chroma Nontouring“-Collection entwickelt: Raffinierte Looks, die auf den ersten Blick monochrom, also einfarbig wirken, bei näherem Betrachten aber den Facettenreichtum der Haarfarbe offenbaren. Unterschiedliche Nuancen derselben Farbfamilie verschmelzen in mehreren Dimensionen und erschaffen durch gezielte Platzierung Höhen und Tiefen im Haar.

Lieblinge in Herbst und Winter

Zwei Primärfarben geben in der Herbst-/Wintersaison 2018 den Ton an: auffallendes Rot und tiefes Blau. Sie vereinen sich mit Schwarz auf verschiedenen Intensitätsebenen – von Ziegelrot bis zu sanftem Kupfer, von Kirschrot bis Violettschwarz, von Statement- Blau über Lavendelgrau hin zu kühlem Silber. Das Ergebnis: Ein komplexes Farbspiel aus leuchtend kräftigen Nuancen, die harmonisch in hellere Töne übergehen. Umgesetzt werden die ausdrucksstarken Haarfarben mit der grenzenlosen Vielfalt des Wella Farbportfolios, allen voran mit Illumina Color, Color Touch und dem neuen Koleston erfect. Die maßgeschneiderten Farbservices lassen den Friseur zum unverzichtbaren Beauty-Coach für jede Salonkundin avancieren.

Die „Pure Chroma Nontouring“-Looks

Eisblond war noch nie so cool. Sanfte Lavendeltöne werden am Ansatz und an den Spitzen von Schiefergrau eingefasst. Superglatt gestylt, erzielt der klassisch kinnlange Bob fantastische Lichtreflexe.


Intensives Kirschrot wirkt nur auf den ersten Blick monochrom und zelebriert bei näherem Betrachten ein facettenreiches Farbspektrum in mehreren Dimensionen. Der schulterlange Schnitt umrahmt das Gesicht und rückt die Farbe in den Fokus.


Ziegelrot wird mit ultraweichen Lichtreflexen aufgehellt. Der lässige, unkonventionelle Schnitt unterstreicht das harmonische Farbspiel, schmiegt sich sanft an die Kopfform an und strahlt pures Selbstvertrauen aus.


Friseure können die ausdrucksstarken Trendlooks am 25. August 2018 bei einem exklusiven Wella Farbevent erleben und sich auf der Wella Trend Tour 2018 inspirieren lassen. Interessierte Friseure wenden sich an ihren Wella Business Partner Friseur.

Fotos © Wella

- Anzeige -
Roma Inline

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here