Österreichs größter High-Quality Friseur feiert 100-jähriges Bestehen

Tradition made in Vienna. Die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens startet im Jahr 1919 mit der Geburt von Hans und Georg Bundys Mutter und der Eröffnung des ersten BUNDY BUNDY Salons in der Wiener Praterstraße. Um die letzten 100 Jahre gebührend hochleben zu lassen, feierte BUNDY BUNDY unter dem Motto „Celebrating with our diamonds“ das Firmenjubiläum. Eines der Highlights der Feier: Die Ehrung langjähriger Mitarbeiter.

„Wir lieben Haare. Seit Generationen“ – ein Credo, wie es für BUNDY BUNDY nicht treffender formuliert werden könnte. In den Räumlichkeiten des neuen Schwarzkopf Professional Studio im Wiener Ringstraßenpalais warf der High-Quality Friseur einen Blick auf ein erfolgreiches Jahrhundert und ehrte langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. „Wir sind stolz auf unser Jubiläum und unsere Mitarbeiter, die unser größtes Kapital sind und ohne die wir heute nicht hier ständen. Uns ist wichtig ein wertschätzendes und respektvolles Umfeld zu schaffen, in dem sich jeder wohl fühlt, gerne im Team arbeitet, zusammenhält und Spaß hat. Ein echtes Gefühl von Familie eben“, so Hans Bundy.

Dass sich das Familienunternehmen viel Mühe bei der Auszeichnung der langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemacht hat, merkte man nicht nur an liebevoll gestalteten Foto- und Videopräsentationen, sondern auch an der Wahl der Geschenke. So überreichten die beiden Geschäftsführer Hans und Georg Bundy Blumensträuße, ein Brillanten sowie eine VIP-Karte des Cirque du Soleil. Unter den zu Tränen gerührten Gratulantinnen und Gratulanten:

  • 25 Jahre: Alexandra Peschen
  • 20 Jahre: Markus Meidinger, Magda Navratil, Martina Fürst
  • 15 Jahre: Daniela Stelzer, Manuela Staudte, Carina Rompold
  • 10 Jahre: Manuela Lindner, Bianca Mileder

Umrahmt wurde die Feier von einer Live-Performance der NOX DYNASTY-Tänzerinnen und Tänzer, die ihre Show in Anlehnung an die brandneue und noch top secret BUNDY BUNDY Trend Collection „Like mich oder like mich nicht.“ gestalteten.

Nach dem gemeinsamen Teil ging es über zum Part „BUNDY BUNDY in Bewegung“, der durch unterschiedliche kreative und aktive Stationen begleitet wurde. So konnten Gäste à la Speeddating im 8-minütigen Takt ihr Interesse für neue Frisurentrends, die von BUNDY BUNDY eigens entwickelte Färbetechnik, kreative Stylingideen, aber auch zur 100-jährigen Jubiläumsgeschichte oder Karrieremöglichkeiten beim High-Quality Friseur stillen, bevor der Abend seinen gelassenen Ausklang fand.

Weitere Informationen: www.bundy.at

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here