Pantone Color Institute, die Koryphäe in Sachen Farbe, bestimmt seit mehr als einem Jahrzehnt die Farbe des Jahres und damit auch Farbtrends in der Mode, der Beauty-Industrie und Inneneinrichtung. Pantone 16-1546 Living Coral, „das fröhliche, lebensbejahende Korallenrot mit goldenen Untertönen, spendet Energie und belebt auf sanfte Art“, sagen die Farbexperten von Pantone zu ihrem Ton 2019.

Für die Beauty-Profis von Paul Mitchell® und Stagecolor CosmeticsTM also die perfekte Farbe, um sie im Salon einzusetzen. Als Haarfarbe ist sie ein absoluter Hingucker und bringt jetzt bunte Akzente in den grauen Winter. In der dekorativen Kosmetik eingesetzt, schmeichelt sie vornehm blassem Teint. Später im Jahr ist sie idealer Begleiter für zart gebräunte Sommerhaut – Korallenrot ist ein wahres Allround-Talent.


Haircolor

Rezeptur für Ansatz & Highlights:

4 Teile Pop XGTM Yellow 4 Teile Pop XGTM Pink
3 Teile Pop XGTM Diluter

Rezeptur für Längen & Spitzen:

4 Teile Pop XGTM Orange 3 Teile Pop XGTM Pink
7 Teile Pop XGTM Diluter


Make-up

  1. Stagecolor CosmeticsTM Liquid Foundation (Nuance passend wählen) in der Criss-Cross Technik mit dem Foundation Brush auftragen. Die Augenpartie aussparen.
  2. Den Perfect Teint Fluid Concealer soft um die Augenpartie auftragen, um Augenschatten zu kaschieren.
  3. Die T-Zone mit dem HD Finishing Powder abpudern. Es sorgt für ein samtig-mattes Hautbild und verlängert die Haltbarkeit des Make-ups.
  4. Für einen frischen Teint die Face Design Collection in der Nuance „Soft Apricot“ als Rouge verwenden.
  5. Die Augenbrauen mit dem passenden Produkt aus der Brow Design Collection definieren und in Form bringen. Der 2-in-1 Brow Designer ist ideal, um die Kontur nachzuzeichnen und die Braue aufzufüllen. Das integrierte Bürstchen sorgt für einfaches Verblenden. Das Brow Styling Gel fixiert und spendet ein farbiges Finish.
  6. Das gesamte Lid mit Velvet Touch Mono Eyeshadow in der Nuance „Pearl Romance“ schminken. Nun „Soft Vanilla“ auf das bewegliche Lid auftragen und mit dem Blending Brush verblenden.
  7. Für mehr Ausstrahlung Liquid Eyeliner „Black“ am oberen Wimpernrand mit leichtem Schwung nach außen auftragen.
  8. Der Mascara Xtreme Volume verdichtet die Wimpern und sorgt für perfekten Schwung.
  9. Die Lippen werden kräftig betont und sind im Fokus. Der Contour Wax Liner verhindert, dass die Farbe ausläuft. Nun mit dem Classic Lipliner in „Clear Coral“ eine exakte Lippenkontur nachzeichnen und mit dem entsprechenden Classic Lipstick und dem Lip Brush ausmalen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here