Free Porn





manotobet

takbet
betcart




betboro

megapari
mahbet
betforward


1xbet
teen sex
porn
djav
best porn 2025
porn 2026
brunette banged
Ankara Escort
1xbet
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com

1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com

1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
betforward
betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co

betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co

betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co
deneme bonusu veren bahis siteleri
deneme bonusu
casino slot siteleri/a>
Deneme bonusu veren siteler
Deneme bonusu veren siteler
Deneme bonusu veren siteler
Deneme bonusu veren siteler
Cialis
Cialis Fiyat
deneme bonusu
padişahbet
padişahbet
padişahbet
deneme bonusu 1xbet وان ایکس بت 1xbet وان ایکس بت 1xbet وان ایکس بت 1xbet وان ایکس بت 1xbet وان ایکس بت 1xbet وان ایکس بت 1xbet وان ایکس بت 1xbet وان ایکس بت 1xbet 1xbet untertitelporno porno
Anzeige
Start Szene Industrie News Für mehr Nachhaltigkeit in der Branche: L’Oréal Professionnel Paris führt „Umweltscore“ ein
Industrie News

Für mehr Nachhaltigkeit in der Branche: L’Oréal Professionnel Paris führt „Umweltscore“ ein

Industrie News

Für mehr Nachhaltigkeit in der Branche: L’Oréal Professionnel Paris führt „Umweltscore“ ein

Entwickelt in Zusammenarbeit mit führenden Wissenschaftler*innen und streng geprüft: Mit dem Umweltscore bietet L’Oréal Professionnel Paris der Beauty- und Friseurbranche ein neues Maß an Transparenz.

Das innovative Bewertungssystem der Marke ist ein entscheidendes Tool auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft – mit dem Stylist*innen und Endverbraucher*innen die Umweltauswirkungen ihrer Produkte auf einen Blick erkennen und so fundierte Entscheidungen für mehr Nachhaltigkeit treffen können.

Nach Italien und Spanien hat L’Oréal Professionnel Paris den Umweltscore auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeführt. Dadurch werden nun auch die hier im Handel erhältlichen Haarpflegeprodukte der Marke hinsichtlich ihrer Umweltbilanz bewertet.

Ein umfassendes Instrument für mehr Transparenz und Nachhaltigkeit in der Branche

Von Treibhausgasemissionen bis Wasserknappheit: Der Umweltscore umfasst 14 planetare Einflussfaktoren über den gesamten Lebenszyklus der Produkte hinweg. Auf einer Skala von A bis E steht eine A-Bewertung dabei für die geringsten Umweltauswirkungen. So hilft der Score nicht nur Endverbraucher*innen, sondern auch Stylist*innen dabei, fundierte Entscheidungen hinsichtlich der Auswahl ihrer Produkte zu treffen. „Als weltweit führende Marke in der Friseurbranche engagieren wir uns seit Jahren für mehr Nachhaltigkeit. Doch das können wir nicht allein. Deswegen unterstützen wir Friseur*innen, Salonbesitzer*innen, Branchenexpert*innen und Beauty-Journalist*innen mit dem Umweltscore dabei, die Umwelteinflüsse der Produkte von L’Oréal Professionnel Paris einfacher zu beurteilen“, so Trevor Shah, Brand Sustainability Director L’Oréal Professionnel Paris.

Wissenschaftlich geprüft und international zertifiziert

Die Methodik hinter dem Umweltscore wurde in Zusammenarbeit mit elf unabhängigen wissenschaftlichen Expert*innen entwickelt. Um höchste Präzision und Transparenz sicherzustellen, entspricht sie den Standards des europäischen „Product Environmental Footprint (PEF)“. Die Anwendung der Methodik sowie die Richtigkeit der Daten unterliegen der Prüfung der Inspektions-, Klassifikations- und Zertifizierungsgesellschaft Bureau Veritas.

Das Programm „Hairstylists for the future“ führt die Branche in eine nachhaltigere Zukunft

Der Umweltscore ist Teil des globalen Nachhaltigkeitsprogramms für Salons „Hairstylists for the future“ von L’Oréal Professionnel Paris und damit ein weiterer Schritt, um die Umweltauswirkungen der Produkte zu reduzieren und sich für mehr Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette einzusetzen. „Hairstylists for the future“ besteht aus den drei Säulen Wasser, Abfallmanagement und Energie und bietet teilnehmenden Salons konkrete Maßnahmen und Tools, um sich vor allem in diesen drei Bereichen im Salon nachhaltig zu entwickeln. Dazu zählt zum Beispiel die von L’Oréal Professionnel Paris zusammen mit dem Start-up Gjosa entwickelte professionelle Handbrause „Water Saver“: Die patentierte Technologie hilft Friseur*innen, den Wasserverbrauch am Haarwaschbecken um bis zu 69 Prozent(1) zu reduzieren und so auch ihren CO2- Fußabdruck erheblich zu verbessern. Darüber hinaus hat sich die Marke in jedem Bereich ambitionierte Ziele gesetzt, die sie bis 2025 und 2030 erreichen möchte. Dabei konnten bereits bedeutende Maßnahmen umgesetzt und konkrete Fortschritte erzielt werden. So werden schon heute über 80 Prozent aller Produkte von L’Oréal Professionnel in klimaneutralen Fabriken hergestellt – und 100 Prozent der in Europa produzierten Produkte stammen aus einer Waterloop-Fabrik(2).

 

(1) Wasserfluss-Reduktion im Vergleich zum durchschnittlichen Wasserverbrauch eines Salons. (2) In einer Waterloop-Fabrik wird das gesamte Industriewasser der Fabrik in einem Kreislauf aufbereitet, recycelt und wiederverwendet, was bis zu 28.000 m³ Liter Wasser pro Jahr einspart.
Mehr Informationen hier:
https://www.loreal-finance.com/en/annual-report-2021/responsible-beauty/

X