Free Porn





manotobet

takbet
betcart




betboro

megapari
mahbet
betforward


1xbet
teen sex
porn
djav
best porn 2025
porn 2026
brunette banged
Ankara Escort
1xbet
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com

1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com

1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
1xbet-1xir.com
betforward
betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co

betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co

betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co
betforward.com.co
deneme bonusu veren bahis siteleri
deneme bonusu
casino slot siteleri/a>
Deneme bonusu veren siteler
Deneme bonusu veren siteler
Deneme bonusu veren siteler
Deneme bonusu veren siteler
Cialis
Cialis Fiyat
deneme bonusu
padişahbet
padişahbet
padişahbet
deneme bonusu 1xbet وان ایکس بت 1xbet وان ایکس بت 1xbet وان ایکس بت 1xbet وان ایکس بت 1xbet وان ایکس بت 1xbet وان ایکس بت 1xbet وان ایکس بت 1xbet وان ایکس بت 1xbet 1xbet untertitelporno porno
Anzeige
Start Szene Industrie News Kao Salon startet das Programm „CO2-kompensierter Salon“ in Österreich , Deutschland und...
Industrie News

Kao Salon startet das Programm „CO2-kompensierter Salon“ in Österreich , Deutschland und der Schweiz

Industrie News

Kao Salon startet das Programm „CO2-kompensierter Salon“ in Österreich , Deutschland und der Schweiz

Die Kao Salon Division treibt ihre Bemühungen für mehr Nachhaltigkeit in der Friseurbranche weiter voran:

In Zusammenarbeit mit ClimatePartner können Salonpartner:innen in Österreich, Deutschland und der Schweiz nun aktiv dazu beitragen, indem sie ihre Salonemissionen ermitteln, Maßnahmen zur Kohlenstoffreduzierung durchführen und ein international zertifiziertes Klimaprojekt unterstützen, um ihre Salonemissionen zu kompensieren und ein „CO2-kompensierter Salon“ zu werden.

Mit dieser Zertifizierung leisten Salonbesitzer:innen einen Beitrag zur Verringerung der Kohlenstoffemissionen und zur Bekämpfung des Klimawandels. Die Kao Salon Division gibt ihnen damit ein starkes Instrument an die Hand, das Bedürfnis der Kund:innen und den eigenen Wunsch nach Nachhaltigkeit konsequent umzusetzen.

In drei Schritten zum CO2-kompensierten Salon –
mit Kao Salon & ClimatePartner:

  1. Berechnung des jährlichen CO2-Fußabdrucks des Salons. Auf dieser Basis werden die Kosten zur Kompensation der Emissionen für ein Jahr berechnet.
  2. Die Salonpartner:innen erhalten verschiedene Tipps, wie sie die Emissionen des Salons reduzieren können. Zum Beispiel durch Energie-, Wasser- und Abfallreduzierung oder durch Recycling von Verpackungen, Folien und Haaren.
  3. Die nicht vermeidbaren Emissionen werden durch ein zertifiziertes, international anerkanntes Klimaschutzprojekt1kompensiert.

Zusätzlich zum Zertifikat erhalten die teilnehmenden Salons Werbematerialien (Türaufkleber, Poster, Spiegelaufkleber, Kundeninfokarten mit Tipps zum CO2-Sparen etc.), mit denen sie die Salonkund:innen über ihr Engagement für mehr Nachhaltigkeit informieren können.

Partner:innen, die sich bereits für das Konzept CO2-kompensierter Salon entschieden haben, ziehen eine erste positive Bilanz.

„Mit Kao Salon habe ich einen Partner, der in Deutschland entwickelt und produziert. Das wirkt sich positiv auf die CO2-Bilanz aus. Ich habe vor Jahren auf grünen Strom aus Wasserkraft umgestellt. Sukzessive haben wir auch Alufolie aus dem Salon entfernt“, sagt Petra Kragler, Inhaberin Haarteam in Neuburg a.d. Donau.

„Wir sind ein CO2-kompensierter Salon geworden, weil auch wir unseren Teil zum großen Thema Klimaschutz beitragen wollen,“ ergänzt Philipp Seethaler, Seethaler Friseure, München & Dachau. Das Thema Nachhaltigkeit bekommt immer mehr Präsenz im Alltag mit unseren Kund:innen. Da wollen bei dem Thema ganz vorne mit dabei sein.“

Nachhaltigkeit und Dekarbonisierung – Kernaspekte in der Nachhaltigkeitsstrategie von Kao

Nachhaltigkeit ist seit langem ein fester Bestandteil der Kao Philosophie. Das manifestiert sich in mehreren Auszeichnungen in den Bereichen Ethik, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Im Februar 2024 wurde Kao als eines von nur zehn Unternehmen von CDP (Carbon Disclosure Project) mit Triple-A für Nachhaltigkeitsinitiativen im Bereich Klimawandel, Wassersicherheit und Wälder ausgezeichnet. Das übergeordnete Ziel von Kao ist es, seine CO₂-Emissionen bis 2040 weltweit auf netto null zu reduzieren – 10 Jahre vor dem UN-Ziel.

Im Rahmen dieser Strategie verwendet die Kao Salon Division seit 2014 erneuerbare elektrische Energie2 für die Herstellung von Salonprodukten und hat den jährlichen Energieverbrauch in der Produktion seit 2010 um 31 %3 reduziert. Seit 2020 misst die Kao Salon Division die Kohlenstoffemissionen ihrer wichtigsten Standorte und Produkte, um in Zusammenarbeit mit ClimatePartner weitere Reduktionspotenziale zu identifizieren. Durch Reduktionen konnten die Emissionen am Hauptproduktionsstandort innerhalb von nur zwei Jahren um 38%4 gesenkt werden.

„Indem wir Nachhaltigkeit als feste Säule in unser Partnerschaftskonzept integrieren, heben wir die Zusammenarbeit mit den Salons auf eine neue Ebene“, sagt Dr. Elmar Mussenbrock, Global Director Sustainability der Kao Salon Division. „Auf dem Weg, unseren ökologischen Fußabdruck kontinuierlich zu verkleinern, konnten wir als Unternehmen in den letzten Jahren viele Maßnahmen umsetzen, wie z.B. die Umstellung auf vegane Produktformulierungen, die kontinuierliche Reduzierung und Vermeidung von Verpackungen, die Verwendung von recycelten Kunststoffen und das Angebot von Produkten mit einem reduzierten oder kompensierten Carbon Footprint. Als CO2-kompensierte Salons können nun auch unsere Salonpartner:innen einen aktiven Beitrag leisten“, fährt Dr. Elmar Mussenbrock fort.

Die Kao Salon Division unterstützt darüber hinaus international zertifizierte Klimaschutzprojekte5, um nicht vermeidbare Emissionen zu kompensieren. So sind der Produktionsstandort der Kao Salon Division in Deutschland sowie die Unternehmensstandorte in Deutschland und Großbritannien seit 2022 CO2-kompensiert. Die ausgewählten Projekte, darunter Windenergieprojekte in Südafrika, unterstützen sowohl den Klimaschutz als auch ausgewählte UN-Nachhaltigkeitsziele.

Mehr Informationen zum Programm CO2-kompensierter Salon gibt es unter der kostenlosen Kao Salon Hotline 0800/50220006 oder bei den Kao Salon Business Partner:innen.


1 Das geförderte Klimaschutzprojekt kann sich aufgrund der Verfügbarkeit ändern. Das aktuelle Projekt unter: https://climate-id.com/en-gb/YQRMR5

2 Elektrische Energie ist eine von Kao genutzte Energieform.

3 Hauptproduktionsstandort in Darmstadt (KMG), Deutschland, im Vergleich zu 2010.

4 KMG, Deutschland, 2022 im Vergleich zu 2020. Systemgrenzen: Erfasste Emissionsquellen sind, die von KMG erzeugten direkten Emissionen (d.h. Wärmeerzeugung, Fuhrpark und flüchtige Gase), Emissionen aus eingekaufter Energie wie Strom sowie indirekte Emissionen aus eingekaufter Energie, Geschäftsreisen und Pendeln der Mitarbeiter:innen. Andere Emissionen, die außerhalb der direkten Kontrolle von KMG entstehen, wie z.B. bei der Gewinnung und Herstellung der von KMG eingekauften Rohstoffe, Zwischenprodukte, externe Logistik, Produktnutzung und End-of-Life-Behandlung werden nicht erfasst.

5 Das geförderte Klimaschutzprojekt kann sich aufgrund der Verfügbarkeit ändern. Das aktuelle Projekt unter: https://climate-id.com/en-gb/YQRMR5

X