In der Modewelt ist der Hype um „old school“-Looks schon längst ausgebrochen. Nun begleitet uns der Trend im Herbst auch beim Make-up. Mit der Limited Edition „Retro Chic“ von Stagecolor CosmeticsTM kreierst Du Looks, die sich am Charme der Vergangenheit bedienen, Dich jedoch geradewegs ins Heute transferieren. Braun, Gold, Blau und Rosé – die Farben des Trends schenken Dir in den kühlen Jahreszeiten die fehlende Wärme und lassen Dich strahlen.


Cream Blush

Der zarte Farbton „Soft Pink“ und die wunderbar seidig-matte Textur des CREAM BLUSH verleihen dem Gesicht einen natürlichen und frischen Glow. Pflegende Inhaltsstoffe hinterlassen ein entspanntes Hautgefühl. Dank leichtem Camouflage-Effekt verschwinden kleine Hautunregelmäßigkeiten im Handumdrehen, die Haut wirkt weich und glatt. Der Cream Blush eignet sich für jeden Hautton und jede Haut, für ein natürliches oder intensiveres Finish, für jeden Zeitgeist!

Nuance: Soft Pink
UVP: 25,00 €


Eyeshadow Quartet

Die vier schimmernden Farben lassen sich harmonisch kombinieren, ineinander verblenden, sie passen zu jeder Augenfarbe, zu jedem Look und können zart oder intensiv aufgetragen werden. Der hohe Anteil an Perlglanz und der ultrafeine Puder ermöglichen ein regelmäßiges Resultat mit raffiniertem Frost-Effekt. Der Lidschatten fühlt sich cremig und leicht an und lässt sich makellos verblenden.

Nuance: Retro Colors (Bronze, Blue, Gold, Brown)
UVP: 39,50 €


Eye Designer

Der ultrafeine Pinsel-Eyeliner verleiht dem Blick mehr Ausdruckskraft! Die Farben Black und Dark Brown harmonieren mit jeder Augen- und Lidschattenfarbe und intensivieren das Augen Make-up. Der Eye Designer ist wasserfest und widersteht so jedem Wetter und allen Emotionen. Zwischen die Wimpern tupfen für einen natürlichen Look, eine feine Linie ziehen für mehr Intensität oder einen breiten Lidstrich zeichnen für den Sixties-Look.

Nuance: Black, Dark Brown
UVP: 19,50 €
Tipp – Ausgerutscht? Lidstrich zu dick geraten? Ein Wattestäbchen mit etwas Stagecolor Eye Primer* drauf korrigiert den Patzer – garantiert ohne Schmieren.


Retro Lipstick

Drei Nuancen für jeden Haut-Typ: kühles „Cherry“, warmes, intensives Orange mit „Sunset“ oder „Romance“, ein sanftes, elegantes Braunrot. Feinste natürliche Öle, Wachse und Pflanzenextrakte halten die Lippen samtweich und gepflegt. Der Lippenstift lässt sich geschmeidig auftragen und fühlt sich einfach gut an. Dank einem hohen Anteil an Farbpigmenten ist das Finish langanhaltend samtig und intensiv. Für ein kräftigeres Resultat, den Lippenstift direkt auftragen, für ein natürliches Resultat den Lip Brush* verwenden.

Nuance: Cherry, Sunset, Romance
UVP: 26,00 €


Nail Laquer

Classic Red besitzt hohe Farbbrillanz, perfekte Deckkraft und gute Haltbarkeit. Lass die erste Schicht nach dem Auftragen zuerst gut durchtrocknen, bevor Du die zweite aufträgst. Dies garantiert eine längere Haltbarkeit.

Nuance: Classic Red
UVP: 26,00 €

 

 


How to – die Looks Schritt für Schritt erklärt

Look 1

ist angelehnt an die 80er Jahre. Ein starker Schuss Eleganz und Coolness, machen das Make-up noch ausdrucksstärker und gleichzeitig so tragbar, dass es von morgens bis abends Dein Look sein kann.

  1. Für einen ebenmäßigen und frischen Teint nach der gewohnten Pflegeroutine SKIN REFINING FACE PRIMER auf das Gesicht und INVISIBLE PERFECTION EYE PRIMER auf die Augenlider auftragen. Anschließend die bevorzugte STAGECOLOR Foundation aus dem Basissortiment auswählen.
  2. Mit dem CREAM oder FLUID CONCEALER – eine Nuance heller als der Hautton – eventuelle Hautunregelmäßigkeiten und Augenringe abdecken. Partiell mit dem HD FINISHING POWDER mattieren und fixieren. Wangenknochen dabei aussparen.
  3. CREAM BLUSH in Soft Pink mit dem Finger auf die Wangenknochen tupfen und weich verblenden.
  4. Für ein perfektes «Retro Augen Make-Up» verwendet man die Retro Colors aus dem EYESHADOW QUARTET. Die Augen werden dabei für den LOOK 1 rundlich betont. Zuerst die Nuance Gold auf das bewegliche Lid verteilen und den inneren Augenwinkel oben und unten hervorheben. Den dunkleren Ton Bronze auf ca. 2/3 des Lids auftragen und nach unten zum unteren Wimpernrand flächig verblenden. Danach wird die Lidfalte und auch der untere Wimpernrand bis auf den «goldenen» Innenwinkel mit dem dunklen Ton Brown schattiert. Zuletzt alle Farben gut miteinander verblenden.
  5. Danach mit dem Eye Designer in „Dark Brown“ entlang dem oberen Wimpernrand eine feine Linie ziehen. Das verleiht den Augen mehr Ausdruck und Tiefe, die Wimpern scheinen dichter und kräftiger, das Resultat ist natürlich.
  6. Jetzt die Wimpern mit dem Dramatic Volume Mascara* oben und unten kräftig tuschen.
  7. Zum Schluss die Augenbrauen nach Wunsch mit einem Produkt aus der Professional Brow Collection* stylen und in Form bringen. Für diesen Look wurden die Brauen mit dem Brow Styling Gel* „Dark Brown“ in Form gebürstet.
  8. Für die perfekten Lippen sorgt der samtige Retro Lipstick. Die gewünschte Farbe mit dem Pinsel oder direkt mit dem Stift auftragen. Das Model trägt den Farbton „Sunset“.
  9. Der Nail Lacquer in „Classic Red“ auf den Nägeln verleiht dem Look das perfekte Retro-Finish.

Profi-Tipp: Um Lippenfältchen auszugleichen, die Konturen zuerst mit dem Contour Wax Liner* umranden, bevor der Lippenstift aufgetragen wird.


Look 2

ist durch den intensiven Akzent auf den Augen ein Make-up, dass von den 60er Jahren inspiriert ist. Ein frischer Teint und rosige Lippen runden den Style perfekt ab.

  1. Für einen ebenmäßigen und frischen Teint nach der gewohnten Pflegeroutine SKIN REFINING FACE PRIMER auf das Gesicht und INVISIBLE PERFECTION EYE PRIMER auf die Augenlider auftragen. Anschließend die bevorzugte STAGECOLOR Foundation aus dem Basissortiment auswählen.
  2. Mit dem CREAM oder FLUID CONCEALER – eine Nuance heller als der Hautton – eventuelle Hautunregelmäßigkeiten und Augenringe abdecken. Partiell mit dem HD FINISHING POWDER mattieren und Fixieren. Wangenknochen dabei aussparen.
  3. CREAM BLUSH in Soft Pink mit dem Finger auf die Wangenknochen tupfen und weich verblenden.
  4. Für ein perfektes «Retro Augen Make-Up» verwendest Du die Retro Colors aus dem EYESHADOW QUARTET. Den Farbton Gold auf dem beweglichen Lid flächig verteilen und verblenden. Danach am oberen Wimpernrand entlang mit dem Augenbrauenpinsel den Ton Blue als breiteren Eyeliner auftragen. Dank hohem Anteil an Pigmenten und ultrafeiner Puderpartikel erzielst Du auch ohne Vermischen mit Wasser ein leuchtend intensives Resultat.
  5. Um eine langgestreckte Augenform im Sixties Look zu erreichen, hauptsächlich die oberen Wimpern mit einer Mascara nach Wahl kräftig tuschen.
  6. Die Augenbrauen nach Wunsch mit einem oder mehreren Produkten aus der Professional Brow Collection stylen und in Form bringen.
  7. Für perfekte Lippen sorgt der samtige RETRO LIPSTICK. Die gewünschte Farbe (Cherry, Sunset oder Romance) mit dem Pinsel oder direkt mit dem Stift auftragen. Unser Model trägt den Farbton Romance.
    PROFI TIPP: Super trendy! Mit dem Farbton Gold aus dem EYESHADOW QUARTET und einem Eyeliner Pinsel (z.B. EYELINER BRUSH, Art. 63277) den Amorbogen der Lippe betonen.
  8. Der NAIL LACQUER in Classic Red verleiht diesem Look den perfekten RETRO Finish: chic an den Fingernägeln, hinreißend an den Zehennägeln.
- Anzeige -
Roma Inline

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here