Andreas und Gerhard Mayer © Sabine Hoffmann

Heuer gedenken wir ja dem 100. Todestag sowie dem 175. Geburtstag von Peter Rosegger. Anlässlich der Jubiläen erinnert Intercoiffeur Mayer an den berühmten Dichter, Autor und Gesellschaftskritiker mit einer Hommage. Nicht zuletzt, weil Gerhard Mayers und Peter Rosseggers Heimatgefühle tief verwurzelt in der wunderbaren Steiermark liegen.

„Gut sein, heißt glücklich sein“, konstatierte der Peter einst. Gerhard Mayer bringt die Liebe zu seiner steirischen Verortung ebenso kreativ zum Ausdruck und reflektiert seit vielen Jahrzehnten als Friseurweltmeister in seiner Wirkungsstadt Graz Trends aus der ganzen Welt und wird dabei von Sohn Andreas Mayer begleitet.

Tradition trifft Trends. Eine Erfolgsstory made in Styria. Wir sind sicher, sie hätte auch Peter Rosegger gefallen.

- Anzeige -
Roma Inline

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here