Anzeige
Start Szene Industrie News BUNDY Show voller DYNAMIK, DRIVE & AVANTGARDE: Das war die GLYNT HAIRFASHION...
Industrie News

BUNDY Show voller DYNAMIK, DRIVE & AVANTGARDE: Das war die GLYNT HAIRFASHION TOUR 22

Industrie News

BUNDY Show voller DYNAMIK, DRIVE & AVANTGARDE:
Das war die GLYNT HAIRFASHION TOUR 22

Die Glynt Hairfashion Tour 22 „True spirit“ ist ein einzigartiges Event von Haarexperten für
Haarexperten. Hier trafen Trendsetter auf exzeptionelle Visionäre und präsentierten aufregende Neuheiten und angesagte Fashion-Looks der nächsten Saison. BUNDY stellte heuer eines aus drei international renommierten Teams und bewies wieder einmal, dass wahre Handwerkskunst eben doch Hauptsache ist.

Gleich an vier Terminen führten die Haar-Profis von BUNDY, Pascalain Gianello und Capelli Group ihre Looks einem breiten Publikum vor. In einer jeweils 2-stündigen Show ließen sich die Gäste des Events von präzisen Haarschnitten und unkonventionellen Hair-Stylings inspirieren lassen. Pia Bundy und ihr artistic team Julia Lukas, Patrick Kiszner und Tiffany Cheung boten dem Publikum fulminante Shows mit extravaganten Avantgarde-Looks in Berlin, Hamburg, Köln und Stuttgart.

Unter der Leitung von Pia Bundy (CEO) & Gerhard Kopfer (Creative director) überzeugte das BUNDY artistic team mit präziser Handwerkskunst, enormem Drive und einer bewegenden Show.

It’s Showtime!

Die Aufführung von BUNDY bestand aus drei Teilen, wobei jeder Akt eine ganz besondere Botschaft vermittelte.

Mystery meets courage.
Zu Beginn der Show tauchte das Publikum in eine mystische Welt: Ein ausdrucksstarkes Model, dessen Look einer modernen Sissi glich, startetet die Show mit einem starken Auftritt, wobei ihre extrem langen, am Boden schleifenden Zöpfen, der Hingucker schlechthin waren. Nun war es an der Zeit, die einzigartigen Fähigkeiten des BUNDY artistic Teams live auf der Bühne zu erleben. Binnen kürzester Zeit wurde mit schwarzen Spießen,
ein hutähnliches Haarkunstwerk inkl. kunstvollem Haarfransenvorhang kreiert.

Sensual touch.
Richtig dynamisch ging es im zweiten Part zur Sache: Drei in schwarzen Zwangsjacken-ähnlichen Outfits gekleidete Models mit imposanten und streng anmutenden Folklore Zweithaarkreationen, verwandelten sich zu sinnlichen Frauen. Die Haarstylings der Models symbolisierten die Befreiung der Frau: wilde Looken voller Bewegung sorgten in Kombination mit sleeken Partien für die formschönen, femininen Hairstylings.

Colorful life.
Zum Abschluss rockten zwei Models mit besonders üppigen Hochsteckfrisuren und extravaganten Outfits, kreiert von Designerin Jennifer Milleder, den Catwalk. Julia Lukas und Patrick Kiszner überzeugten das internationale Publikum mit ihrer Version einer avantgardistischen Hochsteckfrisur und lieferten dem Publikum eine unvergessliche Show.

BUNDY versteht es zeitlose Stylings und Neuinterpretationen mit viel Gefühl und Gespür für Ästhetik in Szene zu setzen und ragt bei der GLYNT HAIRFASHION TOUR 22 mit einem klaren Statement heraus:

„Den Mut finden, um Stärke zu zeigen, Urängste abzulegen. Zu sich selbst finden und Berührungen zuzulassen. Die pure Lust des Lebens versprühen und jeden Moment zu schätzen, DAS war das Thema unserer Show.“, so Pia Bundy (CEO)

Fotos ©Ben Gelhart

X