Free Porn





manotobet

takbet
betcart




betboro

megapari
mahbet
betforward


1xbet
teen sex
porn
djav
best porn 2025
porn 2026
brunette banged
Anzeige
Start Salonportraits Barbershop Good Old Soul: Im Heute von Gestern und der Zukunft!
Salonportraits

Barbershop Good Old Soul: Im Heute von Gestern und der Zukunft!

Salonportraits

Barbershop Good Old Soul: Im Heute von Gestern und der Zukunft!

Wer in der Annagasse 27 in Baden den ersten Schritt in den “Good Old Soul” Barbershop macht, betritt eine andere Welt. Und ALLES in dieser Welt lädt ein, zu bleiben!

Was als Zeichnung auf einer Serviette begonnen hat – Flo Zizkovsky skizzierte seinen Traum von einem eigenen Barbershop in einer Pizzeria in Wien – hat sich 2018 hier verwirklicht. Schon damals wusste der Visionär genau, wie dieser Friseursalon der Extraklasse aussehen sollte und in der Umsetzung haben sich er und seine Frau Tamara Zizkovsky selbst übertroffen und tun dies weiterhin, da die Gestaltung ihres Salons ein organisch wachsender Prozess ist, der nie abgeschlossen sein wird.

Der Wunsch der Besitzer ist, dass man sich in eine andere Zeit versetzt fühlt, wenn man ihren Laden betritt, und das ist definitiv schon jetzt gelungen. Genauer gesagt soll es einen in das Amerika um 1910 versetzen und das wurde mit einer unglaublichen Liebe zum Detail auch erreicht.
Was für sie ihr zweites Zuhause ist, wird für jeden Besucher und Kunden eine erfrischende Oase der Entspannung und des Staunens. Denn erstaunt darf man schon sein, wenn man “Otto” begegnet, dem Ford Model A Hotrod von 1931, der präsent im Salon steht und bewundert werden will. Doch er ist als Herzstück nur der Auftakt an sehenswürdigen und erstaunlichen Dingen, die in diesem außergewöhnlichen Barbershop zu finden sind. An jeder Wand hängen historische Bilder, Wimpeln und sogar ein riesiger Elchkopf prangt über einer soliden Ledercouch, die zum Verweilen einlädt. Das älteste Stück dieser erstaunlichen Sammlung ist ein Wertpapier der Rail Way Company von 1869.

Eines der neuesten Prachtstücke ist ein alter, gusseiserner Ofen, ganz im Geist des Salons, beschriftet mit “American Heating”. Da wird nicht nur Kennern warm ums Herz. Entdeckt haben die Sammler ihn zufällig, eigentlich auf der Suche nach einem alten Übersee-Koffer.

Gemütlich und professionell! 

Obwohl man wahrscheinlich Stunden damit zubringen könnte, jedes historische Detail zu erkunden, wirkt der Herrensalon aufgeräumt, gemütlich und absolut professionell.
Besitzer Flo hat sich das Haareschneiden autodidakt beigebracht und seine Arbeiten und zufriedenen Kunden sprechen für sich. Lebenslanges Lernen ist ihm dabei sehr wichtig und so erweitert er sein Wissen regelmäßig mit Kursen und holt sich seine Inspiration von zahlreichen Barbieren und Friseuren weltweit. Seine Frau Tamara kümmert sich um alles im Background.

Wenn die Liebe zum Beruf auf solches Engagement trifft, auf eine solche Detailverliebtheit und solches Können, dann ist es nur gut und richtig, wenn die ehrwürdige Registrierkasse aus Kanada fleißig klingelt.

Die Wünsche und die Zufriedenheit ihrer Kunden stehen in ihrem Salon im Mittelpunkt und spätestens, wenn sich warme, feuchte Tücher als Vorbereitung für eine Rasur, an das Gesicht eines Kunden schmiegen, weiß dieser – er ist angekommen.

X