Free Porn





manotobet

takbet
betcart




betboro

megapari
mahbet
betforward


1xbet
teen sex
porn
djav
best porn 2025
porn 2026
brunette banged
Anzeige
Start Salonportraits Wo die Kunden und ihre Persönlichkeit im Mittelpunkt stehen!
Salonportraits

Wo die Kunden und ihre Persönlichkeit im Mittelpunkt stehen!

Salonportraits

Wo die Kunden und ihre Persönlichkeit im Mittelpunkt stehen!

DER FRISEUR Verena Leeb & Team

Schon beim Betreten des Flagship-Studios entdeckt man Entspannungsebenen, die den Körper entspannen und die Seele baumeln lassen. Bei Verena Leeb und ihrem Team wird das Waschen, das Stylen und das Colorieren so richtig zelebriert und macht alles zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Chefredakteur Christian Madlmayr hat sich auf den Weg gemacht, um mit Saloninhaberin Verena Leeb über sich und ihren Salon zu plaudern.

Redaktion: Schön bei dir sein zu dürfen Verena, man fühlt sich hier sehr wohl. Verena seit wann gibt es deinen Salon, wie ist er an diesem Standort entstanden und was ist eure Geschichte?
Verena Leeb: Ich konnte 15 Jahre lang umfangreiche und intensive Erfahrung als Salonleiterin sammeln, bevor die Entscheidung fiel, den Salon von meinem damaligen Chef zu übernehmen. Am 31.10.2012 war es dann soweit, ich wagte den Schritt in die Selbständigkeit.
Gestartet habe ich damals mit zwei tollen Mitarbeitern, die sich in der Zwischenzeit selbst ihren Traum von eigenem Friseursalon erfüllt haben. Knapp ein Jahr später kam mein erster Lehrling dazu. Die Motivation in meinem kleinen Team war extrem groß und bald konnte der Kundenzulauf im alten Salon aus Platzgründen nicht mehr bewältigt werden. Mir wurde schnell klar, dass ein größeres Studio der nächste logische Schritt für eine stetige Weiterentwicklung und Wachstum war. Nach längerer Suche eines passenden Mietobjektes wurde überraschend, direkt neben meinem alten Salon, eine größere Geschäftsfläche frei.

Nach kurzer und intensiver Planungsphase starteten wir im Frühjahr 2017 den kompletten Umbau meines neuen Studios. Im August desselben Jahres eröffneten wir voller Freude und Motivation mit mittlerweile sieben Teammitgliedern das neue, moderne Studio. Heute, sechs Jahre später, darf ich acht tolle Stylist:innen & Lehrlinge zu meinem Team zählen.

Ich blicke voll Zuversicht in die Zukunft und freue mich auf weitere spannende Aufgaben. Dabei bekomme ich große Unterstützung von meinem Team und meinem Berater und Betreuer Alexander Brendel meines internationalen Markenpartners Paul Mitchell.

Redaktion: Ihr seid ja ein „Paul Mitchell Flagship-Studio“ – was ist dabei eure Philosophie, was zeichnet euch besonders aus?
Verena Leeb: Wir sind ein eingespieltes Team und arbeiten stets auf Augenhöhe zusammen. Bei uns steht die Freude und ein lockeres Miteinander im Vordergrund. Humor und eine gewisse Leichtigkeit ist Teil unserer Philosophie.
Es gibt immer einen Schmäh und unsere Kunden schätzen die Atmosphäre und das ungezwungene lockere Miteinander. Wir sind auf Farbtechniken spezialisiert und haben einen hohen Anspruch, jeder einzelne Kunde verlässt hochzufrieden unser Studio. Wir beraten uns oft im Team, um das perfekte Wunschergebnis für unsere Kund:innen zu erzielen.

Redaktion: Gibt es etwas Besonderes bei z.B. der Einrichtung oder anderem, worauf ihr speziell Wert legt, bzw. das besondere Bedeutung hat?
Verena Leeb: Wir haben eine Fotoecke mit Studiolicht und Logo Roll-up eingerichtet, um unsere Arbeiten für unsere Social-Media-Plattformen professionell ablichten zu können. Das bringt uns einen großen Neukunden Zulauf.

Bei uns hat sich die 4-Tage-Woche sehr bewährt. Seit bereits 2 Jahren arbeiten wir sehr erfolgreich mit diesem Modell. Samstag, Sonntag und Montag bleibt das Studio geschlossen. Die Umsätze sind identisch und sogar noch gestiegen. Die Arbeitsstätte ist zu einem Ort geworden, wo meine Mitarbeiter:innen gerne hingehen.
Das neue Modell hat auch für unsere Kunden Vorteile, wir haben dazu viele positive Rückmeldungen bekommen. Die meisten freuen sich über die längeren Öffnungszeiten unter der Woche, weil sie dann leichter Zeit für einen Termin finden. Die Erfahrung während der letzten Jahre lässt erkennen, dass die Leute den Samstag lieber mit Freizeit verbringen, als beim Friseur zu sitzen.

Redaktion: Wie viele MitarbeiterInnen/Lehrlinge habt ihr?
Verena Leeb: Wir sind aktuell 6 Stylisten und 3 Lehrlinge.

Redaktion: Wie viele Bedienplätze und Waschplätze hat der Salon und welche Größe?
Verena Leeb: Wir haben 10 Bedienplätze und 4 Waschplätze auf circa 85m2.

Redaktion: Verena ich danke dir für das Interview und wünsche euch weiterhin viel Erfolg!

X